willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

fundsachen → ambiguität
2018-8-12
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

Fundsachen: ambiguität

Im zusammen­hang mit rechtschreib­reformen stellt sich die frage, ob die rechtschreibung einen beitrag zur disambi­guierung (auflösung von mehr­deutigkeiten) leistet. Gegner von reformen bejahen das und gehen auch immer davon aus, dass eine reform zu zusätzli­chen mehr­deutigkeiten führt. Dagegen unsere tesen:

Täglich werden Kinder von uns mit Messern getötet
AfD-plakat, 2018
Räuber mit Filzhut geschnappt
pressebericht, 2018
Er kann viel Zeit seinem Hobby widmen – Vögeln
Spiegel online, 19. 4. 2015
Jugendlicher mit Messer verletzt, Kioskverkäuferin mit Waffe bedroht
punkt.ch. 29. 9. 2008

Disambiguierung durch eigennamen­grossschreibung

Heiße Würstchen
suessesundsaures.net
Hannover an der Leine
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2. 8. 2016. Hannover an der leine; Leine heisst auch der fluss, an dem Hannover liegt.
Sagt ein Schwuler zum anderen: «Gestern ist mir ein Kondom geplatzt!» Fragt der andere: «Im ernst?» – «Nein, im Detlef.»
Blick am Abend, 24. 4. 2009, s. 29. Bei substantiv­kleinschreibung wäre Ernst eindeutig, womit es (schriftlich) kein witz mehr wäre. Die falsche kleinschreibung von Ernst verdirbt den witz aber dann doch.