willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Adam, Bo

: ... und sie korrigieren sie doch. Kritiker der neuen Orthografie-Regeln fürchten jetzt weitere Ungereimtheiten. Berliner Zeitung, , s. 12, Feuilleton (323 wörter)
Auch der Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt, Christian Meier, äußerte sich kritisch. Einerseits wäre eine ernsthafte Reform der Reform zu begrüßen, andererseits befürchtet er die Inkonsequenz der Verantwortlichen. "Am besten wäre es, die Reform vollständig zurück­zunehmen", sagte Christian Meier, "aber ich befürchte, das wird nicht geschehen, da die Autoren der Reform und die Kultusminister ihr Gesicht weiter verlieren würden." Meier hofft auf einen "Rückbau" der Reform, die er "unerträglich" findet.
: Es "denen da oben" mal zeigen. Berliner Zeitung (),
Der Kampf gegen die Rechtschreib­reform ist die erste plebiszitäre Bewegung mit bundesweiter Dimension – in Nieder­sachsen fällt wahrscheinlich die Entscheidung. […] Letzten Freitag nahmen die Reformgegner in Niedersachsen die erste Hürde zu einem Volks­entscheid. 25 000 gültige Unterschriften mußten sie beim Landes­wahlleiter abliefern. Für sie kein Problem. "Wir haben bereits mehr als zehnmal so viele gesammelt: über 290 000", sagt Professor Carsten Ahrens.

neue personensuche