willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Cortesi, Antonio

: Ab 1. August sind «Gemsen» verboten. Die Übergangsfrist für die Rechtschreibereform ist vorbei – ab kommendem Schuljahr ist die Neuordnung notenwirksam. Der Bund, , s. 11, Schweiz (702 wörter)
Ab dem 1. August ist die Schonzeit vorbei. Schüler, für die Gämse immer noch Gemse sind, die Schifffahrt bloss mit einem Doppel-F schreiben oder nicht kapieren wollen, dass man «hinaufgehen» zusammen schreibt, müssen bei der Bewertung eines Aufsatzes mit Abstrichen rechnen.
: Neue Rechtschreibung: Politik soll Notbremse ziehen. Tages-Anzeiger, , s. 3, Inland (851 wörter)
Nach den Sommerferien gilt alte Recht­schreibung in Aufsätzen als Fehler. Sprachpuristen wollen das um jeden Preis verhindern. Sie befürchten eine Klageflut gegen Schulen und Lehrer. […] Die SOK ruft deshalb Bund und Kantone auf, die Einführung der Notenwirksamkeit zu verschieben. Während des Moratoriums sollen alle herkömmlichen Schreibweisen wieder anerkannt und soll das Regelwerk nochmals überarbeitet werden. […] Doch bei den kantonalen Erziehungs­direktoren stösst der Aufruf auf Unverständnis. Die SOK-Experten bewegten sich offenbar in einem Umfeld, das wenig mit dem schulischen Alltag zu tun habe, sagt Bernhard Pulver, Berner Regierungsrat und EDK-Vorstandsmitglied. «Die neue Recht­schreibung gehört definitiv nicht zu den Sorgen der Schule. Sie ist schlicht kein Thema.»
: Cool bleiben und abwarten. Tages-Anzeiger, , 114. jg., nr. 52, s. 1, Front, Kommentar (302 wörter)
Nüchtern betrachtet, geht der abgehobene Streit um orthografische Finessen am Schulalltag gänzlich vorbei. Ob alte oder neue Dudenregeln — die geringfügigen Unterschiede sind bei schriftlichen Arbeiten das kleinste Problem. […] Im Zeitalter von Handy, SMS und Dialektwelle sind viele Pädagogen froh, wenn ihre Schützlinge überhaupt einen einigermassen hochdeutschen Satz zu Papier bringen.

neue personensuche