willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Rauch, Gisela

: Mammutprojekt Rechtschreibreform ohne Erfolgskontrolle. (Mainpost Würzburg), , Zeitgeschehen
Ob Schüler jetzt leichter rechtschreiben als vor der Reform, wissen nicht einmal Experten: Eine nationale Vergleichsstudie wurde nie gemacht. […] Mittlerweile ist die Rechtschreib­reform kein Aufregerthema mehr. Ob das erklärte Ziel der Reform – die Vereinfachung des Schreibens und Schreibenlernens – eineinhalb Jahrzehnte nach der Einführung erreicht worden ist, kann indes kein namhafter Experte in ganz Deutschland sagen. „Es gibt nämlich keine wissenschaftlich haltbaren Vergleichsstudien“, so bundesweit Experten auf die Frage, warum sie die Frage nicht beantworten können.
: „Der Vogl dringd Wasa“. (Mainpost Würzburg), , Zeitgeschehen
Schreiben, was man hört: Bayerns Grundschüler lernen seit einiger Zeit mit der Anlauttabelle schreiben. Seither machen sie viel mehr Rechtschreibfehler. Das ist lehrplangemäß. […] Wer heute eine Gruppe Zweitklässler das Sätzchen „Der Vogel trinkt Wasser“ schreiben lässt, wird sehen, dass sechs Kinder den Satz in sechs Varianten schreiben. Von halbwegs rechtschreibtreuen Versionen wie „Der Vogel trinkt Waser“ bis hin zu Varianten wie „Der Vogl dringd Wasa“ und „Dea Fokel trinkt Wassa“ ist alles dabei.

neue personensuche