willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

presseartikel → autoren
2020-4-13
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

neue personensuche

Zekri, Sonja

: Bis die polierten Protzen blitzen. Gerhard Seyfried liest aus „Herero“, seinem Buch über den Stammesaufstand von 1904. Süddeutsche Zeitung, , s. 9
„Herero“ folgt den Regeln der Rechtschreibreform von 1903, weshalb „Windhoek“ „Windhuk“ heißt (heute heißt es wieder „Windhoek“).
: Missie, ist die Koffie klar. Kolossaler Schlamassel: Gerhard Seyfried erfüllt sich mit „Herero“ einen Traum. Süddeutsche Zeitung, , 59.jg., nr. 85, s. 16, Literatur
Seyfried hält sich an die Rechtschreibreform von 1903 und an die Schreibweise der Uhrzeit, er lässt historische Figuren auf fiktive Personen treffen und fügt Fotos ein, die Cecilie gemacht haben soll. Dieser Autor tut alles, um ein Buch aus dem Jahr 2003 wie einen Roman von 1903 aussehen zu lassen.

neue personensuche