willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

personen → Friedrich Dieckmann
2004

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

Dieckmann, Friedrich

titel

dr. phil. h. c.

adresse

Moosdorfstr. 13, D-12435 Berlin


biografie

geb. 25. 5. 1937, Landsberg an der Warthe

freischaffender essayist, kritiker und autor

1995 mitglied: Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung

1996 gründungsmitglied, vizepräsident: Sächsische Akademie der Künste


verweise

www.literaturport.de/Friedrich.Dieckmann

Umgang mit einem Staats-Streich, Berliner Zeitung, 4. 8. 2000

Volker Müller, Im Namen unserer Sprache, Berliner Zeitung, 24. 11. 2003