willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

personen → Georg M. Oswald
2017-5-6

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

Oswald, Georg M.

wohnort

München


biografie

geb. 5. 8. 1963, München

jurist, schriftsteller, verlagsleiter

1994 rechtsanwalt, spezialgebiete arbeits- und gesellschaftsrecht

2013 bis 2016 leitung: Berlin-verlag

mitglied: P.E.N.-zentrum Deutschland


verweis

de.wikipedia.org/wiki/Georg_M._Oswald


Zitat

Georg M. Oswald, die tageszeitung, 31. 7. 2000

Ich persönlich bevorzuge auch die alte Orto­graphie, aus dem schlichten Grund, weil sie mir - im Gegensatz zur neuen - ein­leuchtet und ich nicht erkennen kann, was es mir, meinen Lesern oder sonst­wem bringen würde, „Schiffahrt“ künftig mit drei f zu schreiben. Da unsere Kinder aber im Normal­fall das Lesen nicht aus der FAZ lernen sondern aus re­formierten Schul­büchern, scheint mir die wert­konservativ-kultur­revolutionäre Be­geisterung ein wenig zu groß geraten.