willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

personen → Christian Stetter
2019-3-13

Wer ist wer in der reformdiskussion? Namen, zitate, anmerkungen.

ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

Stetter, Christian

titel

prof. dr.

adresse

Eilfschornsteinstr. 15, D-52056 Aachen

biografie

geb. 19. 6. 1943, Naumburg

gest. 7. 12. 2017, Aachen

1974 bis bis 2009 ordentlicher professor für germanistische linguistik: RWTH Aachen

1981 wissen­schaftlicher leiter: grammatisches telefon des Forschungs­zentrum für Kommunikation und Schrift­kultur e.V. (FoKS) beim germanistischen institut der RWTH Aachen

mitglied: bundesweite initiative «Wir Lehrer gegen die Rechtschreibreform und für eine einheitliche, systematische Rechtschreibung»

forschungs­schwer­punkte

allgemeine sprachteorie und sprachfilosofie, semiotik, schrifttheorie, sprechakttheorie, symboltheorie


Zitat

eho, aachener-zeitung.de,

In der öffentlichen Diskussion um die Rechtschreib­reform vertrat Stetter stets offensiv, aber nie sektiere­risch den klaren Stand­punkt: „Ortho­graphische Regeln lassen sich nicht will­kürlich ändern!“