willkommen
kontakt
impressum
suchen

Bund für vereinfachte rechtschreibung (BVR)

stichwort → komma
nachgeführt 2019-3-25
ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org ortografie.ch ersetzt in zukunft sprache.org

komma

regeln vor der neuregelung

Die änderungen durch die neu­regelung betreffen …

  • das komma bei der reihung von sätzen
  • das komma bei infinitiv-, partizip-, adjektiv- und entsprechenden anderen wortgruppen
  • das komma bei der anführung der wörtlichen rede zusammen mit ausrufe- oder fragezeichen

verweise

Matthias Heine, Die englische Sprache schafft das Komma ab, welt.de, 11. 2. 2014

Mario Andreotti, Zur Geschichte der deutschen Rechtschreibung, Teil 2, Sprachspiegel, 6. 2005


Zitate

Dietz-Rüdiger Moser, Frank­furter All­gemeine Zeitung,

Ebenso haben die neuen Komma­regeln, etwa die Auf­hebung des Kommas zwischen selb­ständigen Haupt­sätzen, die Les­barkeit von Texten stark be­einträchtigt.

Manfred Riebe, ,

[…] große Hürden für das Lese­verständnis haben die „Reformer“ bei der Komma­setzung auf­gebaut: zum Beispiel braucht vor „und“ und er­weitertem In­finitiv kein Komma mehr zu stehen: Der Vater schlachtete eine fette Gans und Peter lud er ein am Fest­mahl teil­zunehmen.